| 08.31 Uhr

Biografie
Cicero im Original, angenehm portioniert

Wer nach der populären Cicero-Trilogie des britischen Bestseller-Autors Robert Harris Lust auf mehr Original bekommen hat, ist bei der Biografie von Francisco Pina Polo gut aufgehoben. Der spanische Historiker beschreibt das Leben des römischen Denkers und Staatsmanns (106 bis 43 v. Chr.) auf besondere Art: Er zitiert ausführlich aus Ciceros vielen privaten und öffentlichen Briefen, die er durch lange Ein- und Überleitungen zum Sprechen bringt. Damit bietet das Buch gleich beides: portioniertes Quellenstudium und historische Erklärung. So ist Polos Buch eine spannende wie kritische Biografie über einen Mann, in dem sich Glanz und Elend der römischen Republik ebenso spiegeln wie die Verlockungen und Gefahren des Politikerberufs. (anh)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Biografie: Cicero im Original, angenehm portioniert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.