| 15.26 Uhr

Die Krux mit dem richtigen Artikel
Gib mir mal die Toast, bitte!

Der, die, das - Artikel lösen laut YouGov Verwirrung aus
Die Toast, das Paprika - Welcher Artikel grammatikalisch der richtige ist, ist auch für deutsche Muttersprachler nicht immer leicht zu bestimmen, wie eine Umfrage zeigt. FOTO: dpa, lus
Berlin. Deutsche Sprache, schwere Sprache: Heißt es der Virus oder das Virus? Der, das oder die Toast? Und wie war das noch bei Paprika? Eine Umfrage zeigt: Die Bundesbürger sind sich selbst nicht ganz so sicher.

Der, die, das? Bei manchen Hauptwörtern sind die Menschen in Deutschland uneins, welcher Artikel nun der richtige ist. Für ein paar Nomen hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov bei Erwachsenen nachgefragt, darunter das Wort "Virus", zurzeit passend in der Erkältungszeit, sowie "Toast", "Pfand", "Radiergummi", "Joghurt" und "Paprika".

62 Prozent sagen demnach eher "der Virus", 34 Prozent lieber "das Virus" (Rest ohne Angabe, zwei Prozent sogar "die Virus"). Der Duden schreibt zu dem Wort, dass es eigentlich "das Virus" heiße, aber "außerhalb der Fachsprache auch der Virus" gebräuchlich sei.

Grammatikfreie Dialoge Berliner Schüler

Beim Begriff "Pfand" ziehen 68 Prozent den laut Duden richtigen Artikel "das" vor, 28 Prozent jedoch "der". (Rest ohne Angabe, zwei Prozent sogar "die Pfand"). Beim Wort "Toast" meinen 65 Prozent, es heiße "der" (wie es auch der Duden angibt), 31 Prozent sagen jedoch lieber "das" Zwei Prozent sagen sogar "die Toast" (Rest ohne Angabe).

Beim Radiergummi ziehen 68 Prozent den vom Duden vorgezogenen Artikel "der" vor, 28 Prozent sagen auch das "umgangssprachlich" tolerierte "das" (Rest ohne Angabe, zwei Prozent sogar "die Radiergummi").

Kleines Lexikon Kiezdeutsch - Hochdeutsch FOTO: RPO

Beim Joghurt heißt es für 85 Prozent eher "der", für elf Prozent eher "das" und für zwei Prozent "die" (keine Angabe: zwei Prozent). Der Duden schreibt, dass es "der Joghurt" heiße, aber "besonders österreichisch und schweizerisch" auch "das Jog(h)urt" üblich sei. Im Osten Österreichs sei auch "die Jog(h)urt" mundartlich möglich.

Und was ist mit "Paprika"? Laut Duden ist dort sowohl "der" als auch "die" als Artikel möglich. Der Umfrage zufolge benutzen 78 Prozent lieber die weibliche Form des Worts, 16 Prozent die männliche. Jeweils drei Prozent machten keine Angabe oder sagen "das Paprika".

(lsa/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Der, die, das - Artikel lösen laut YouGov Verwirrung aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.