Auch ohne Walker

"Fast & Furious 8" soll 2017 in die Kinos kommen

Los Angeles. Nach "Fast & Furious 7" mit dem letzten Auftritt des 2013 gestorbenen Paul Walker soll es einen weiteren Teil der Actionreihe um illegale Straßenrennen geben. "Fast & Furious 8" soll nach Mitteilung des Studios Universal im April 2017 in die Kinos kommen. mehr

Kino-Erlebnis "Ex Machina"

Was ist hier Roboter? Was ist hier Mensch?

In Kürze kommt "Ex Machina" in die Kinos - ein Film von Alex Garland, der mit dem Zusammenleben von Mensch und Maschine spielt und dabei Fragen zu Moral und Bewusstsein aufwirft. Die Schwedin Alicia Vikander spielt die Roboter-Schönheit - und findet ihr Kostüm trotz Kabeln und Stöpseln attraktiv. mehr

Helge Schneider in "Mülheim Texas"

Doku über den modernen Clown

Es ist ruhig geworden um Helge Schneider, doch in einer Dokumentation hört man ihn jetzt sagen: "Ich hab' noch Träume." Eine längere Wanne nämlich, die - "verdammt noch mal" - würde er sich aktuell wünschen. Regisseurin Andrea Roggon inszeniert Schneiders Geschichte als Roadmovie. Von Michael Kieffermehr

Spin-Off "Rogue One"

Teaser verrät Details zu weiterem "Star Wars"-Film

Bei einer Fanveranstaltung in Los Angeles wurde der Trailer zu einem neuen "Star Wars"-Film gezeigt. Doch was die Verehrer von Darth Vader und Luke Skywalker dort sahen, war nicht der siebte Teil der Saga, sondern ein Film, der eher abseits des bisherigen Handlungsstranges stehen wird. Von Aaron Clamannmehr

Oscar-Preisträger

Wikileaks enthüllt Story um Sklavenhalter in Ben Afflecks Stammbaum

Der Sender PBS geht in einer Doku-Serie dem Stammbaum Prominenter nach. Oscar-Preisträger Ben Affleck war das Detail um den Sklavenhalter unangenehm, er bat darum, es wegzulassen. Tatsächlich wurde es nicht erwähnt. Der E-Mail-Verkehr ist nun von Wikileaks enthüllt worden. mehr