Potsdam

Potsdamer Filmmuseum wird neu eröffnet

Das Potsdamer Filmmuseum im historischen preußischen Marstall wird nach umfassender Sanierung jetzt neu eröffnet. Ab Sonntag sind dort die "Traumfabrik"-Dauerausstellung zur mehr als 100-jährigen Geschichte der Babelsberger Filmstudios von 2011 und die neue Familienausstellung "Die Abenteuer des jungen Marco Polo" zur gleichnamigen Kika-Filmserie zu sehen, sagte Sprecherin Christine Handke in Potsdam. Die 300 000 Euro teure Marco-Polo-Ausstellung wird bis Ende Oktober 2015 gezeigt. Die Brandschutzsanierung und weitere Baumaßnahmen wie ein barrierefreier Zugang haben insgesamt rund zwei Millionen Euro gekostet, die zum Großteil von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten getragen wurden. mehr

Alicia von Rittberg

Dieses deutsche Dekolleté stiehlt Brad Pitt die Show

In Brad Pitts neuem Film "Fury" spielt sie nur eine Nebenrolle – vor der Film-Premiere in London hatte Alicia von Rittberg allerdings eine Hauptrolle inne. Die deutsche Nachwuchs-Schauspielerin überraschte die Fotografen mit ihrem Ausschnitt. mehr

Premiere seines neuen Films "Horns"

Alle wollen ein Selfie mit Daniel Radcliffe

"Harry Potter" war für ihn Fluch und Segen zugleich: Daniel Radcliffe wurde durch die Verfilmung der Romane zum Welt-Star, will nun aber auch mit anderen Rollen beweisen, dass er ein guter Schauspieler ist. Die Welle der Euphorie, die im bei der Premiere seines neuen Films traf, dürfte aber noch aus vergangenen Zeiten stammen. mehr

Barney Stinson aus "How I Met Your Mother"

Neil Patrick Harris moderiert im kommenden Jahr die Oscars

US-Schauspieler Neil Patrick Harris (41, "How I Met Your Mother") wird im kommenden Jahr Gastgeber der Oscar- Verleihung. Harris tritt damit die Nachfolge von US-Moderatorin Ellen DeGeneres an, die 2014 als Gastgeberin auf der Bühne stand. mehr