Eilmeldung
Düsseldorfer Rosenmontagszug:

Wagen zeigen Trump geköpft und als Sextäter

Preis geht an "Moonlight"

Panne bei den Oscars - falscher Siegerfilm verkündet

Düsseldorf. Fassungslosigkeit bei der Oscar-Verleihung: Bei der Verkündung des Siegers in der Kategorie "Bester Film" gaben die Laudatoren Warren Beatty und Faye Dunaway versehentlich den falschen Siegerfilm bekannt. Der Preis geht nicht an "La La Land", sondern an "Moonlight".  Von Marcel Romahn und Maximilian Kronemehr

Academy Awards

Jimmy Kimmel überrascht Touristen mit Oscar-Besuch

Dieser Hollywood-Besuch dürfte einem Dutzend Touristen noch lange in Erinnerung bleiben: Völlig überraschend fand sich die Gruppe mitten im Saal der Oscar-Verleihung wieder. mehr

"Goldene Himbeere"

Anti-Hillary-Doku als schlechtester Film "ausgezeichnet"

Das Doku-Drama "Hillary's America" eines rechtskonservativen Aktivisten ist der schlechteste Film des Jahres - das zumindest findet die Jury des Negativ-Preises "Goldene Himbeere". Doch auch ein Blockbuster bekam gleich mehrere der Anti-Trophäen. mehr

Los Angeles

7500 Garnelen und sieben Kilo Trüffel für Hollywood-Stars

Der Oscar-Countdown läuft: Wie bereitet man sich auf den roten Teppich vor? Warum sollen die Oscar-Anwärter "flüssigen Strudel" trinken und was kommt eigentlich bei den Oscars auf die Teller? Eine der traditionellen Vorab-Partys wurde abgesagt – stattdessen ist Protest angesagt. mehr