Premiere seines neuen Films "Horns"

Alle wollen ein Selfie mit Daniel Radcliffe

London. "Harry Potter" war für ihn Fluch und Segen zugleich: Daniel Radcliffe wurde durch die Verfilmung der Romane zum Welt-Star, will nun aber auch mit anderen Rollen beweisen, dass er ein guter Schauspieler ist. Die Welle der Euphorie, die im bei der Premiere seines neuen Films traf, dürfte aber noch aus vergangenen Zeiten stammen. mehr

Schauspielerin Alicia von Rittberg

Dieses deutsche Dekolleté stiehlt Brad Pitt die Show

In Brad Pitts neuem Film "Fury" spielt sie nur eine Nebenrolle – vor der Film-Premiere in London hatte Alicia von Rittberg allerdings eine Hauptrolle inne. Die deutsche Nachwuchs-Schauspielerin überraschte die Fotografen mit ihrem Ausschnitt. mehr

Barney Stinson aus "How I Met Your Mother"

Neil Patrick Harris moderiert im kommenden Jahr die Oscars

US-Schauspieler Neil Patrick Harris (41, "How I Met Your Mother") wird im kommenden Jahr Gastgeber der Oscar- Verleihung. Harris tritt damit die Nachfolge von US-Moderatorin Ellen DeGeneres an, die 2014 als Gastgeberin auf der Bühne stand. mehr

Verfilmung des Thriller-Bestsellers "Maze Runner"

Hollywood fabriziert am liebsten Träume, die hohe Profite erzielen. Das gelingt den Studios zurzeit besonders gut mit einem Genre: Fantasy- und Science-Fiction-Romanverfilmungen für Jugendliche. Zu den erfolgreichsten gehören "Harry Potter", "Die Chroniken von Narnia", "Die Tribute von Panem" und die "Twilight"-Saga. Nun schicken die Produzenten der Vampir-Reihe mit viel Marketing-Getöse einen neuen Film ins Rennen: "Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth". mehr

"Der Richter - Recht oder Ehre" im Kino

Robert Downey jr. in schwachem Familiendrama

Ein erfolgreicher, fast skrupelloser Anwalt und eine Vergangenheit, die er eigentlich hinter sich lassen wollte: Robert Downey jr. wird in seinem neuen Film "Der Richter - Recht oder Ehre" mit den Tragödien seiner Familiengeschichte konfrontiert. Von Britta Schultejansmehr