| 11.32 Uhr

Auszeichnung für "The Revenant"
Regisseur Iñárritu gewinnt erneut den Directors Guild Award

Alejandro Gonzaléz Iñárritu gewinnt für The Revenant Directors Guild Award 2016
Leonardo DiCaprio und Alejandro Gonzaléz Iñárritu holten sich den nächsten Preis für "The Revenant" ab. FOTO: ap
Los Angeles. Drei Wochen vor der Oscar-Vergabe hat der mexikanische Regisseur Alejandro Iñárritu bereits eine wichtige US-Auszeichnung eingestrichen. Sein Film "The Revenant - Der Rückkehrer" erhielt von der Directors Guild den Preis für die beste Regie.

Die Auszeichnung gilt als möglicher Indikator für die Oscar-Verleihungen. Vor einem Jahr hatte Iñárritu den Preis ebenfalls gewonnen - damals für seinen Film "Birdman". Wenige Tage später gewann er auch Regie-Oscar sowie die Auszeichnungen Bester Film und Bestes Originaldrehbuch.

Ob das in diesem Jahr mit "The Revenant" ähnlich funktioniert, wird sich bei der Oscarverleihung am 28. Februar zeigen. Dort ist Iñárritus Werk in zwölf Kategorien nominiert.

(spol/ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alejandro Gonzaléz Iñárritu gewinnt für The Revenant Directors Guild Award 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.