| 17.52 Uhr

Stiller Protest
Julia Roberts läuft barfuß auf Rotem Teppich in Cannes

Julia Roberts: US-Star läuft barfuß auf Rotem Teppich in Cannes
Julia Roberts widersetzt sich den strengen Vorschriften Cannes. FOTO: dpa, bl
Cannes. US-Filmstar Julia Roberts braucht keine Schuhe, um auf dem Roten Teppich zu glänzen. Sie schlüpfte beim 69. Filmfestival in Cannes aus ihren Sandalen und erklamm die Stufen am Ende des Roten Teppichs barfuß. Ein stiller Protest gegen die strengen Vorschriften in Cannes.

Vergangenes Jahr waren mehrere Frauen von Türstehern abgewiesen worden, weil sie keine hochhackigen Schuhe trugen. Die Zeitschrift "L'Express" applaudierte Roberts' Barfuß-Aktion als "wahrhaften Akt von militantem Feminismus".

Das Protokoll für den Roten Teppich in Cannes ist außerordentlich streng. Dass Frauen mit flachen Schuhen 2015 nicht in Gebäude hineingelassen wurden, hatte in den Medien einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Die Leitung der Filmfestspiele sprach allerdings von einem Fehler ihres Wachpersonals und sagte, es gebe keinen Kleiderkodex, der hochhackige Schuhe vorschreibe.

(ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Julia Roberts: US-Star läuft barfuß auf Rotem Teppich in Cannes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.