| 13.25 Uhr

Filmkritik im Video
Ist "The Purge: Election Year" eine gute Fortsetzung?

Film-Review: "The Purge: Election Year"
Düsseldorf . Am 15. September kommt der dritte Teil aus der Filmreihe "The Purge" in die deutschen Kinos. Unser Experte hat den Film bereits gesehen. Im Video verrät er, ob die Fortsetzung des Horrorszenarios sehenswert ist. Von Christoph Kellerbach und Marcel Romahn

Eine ganze Nation darf ungehindert eine Nacht lang Straftaten begehen, ohne Konsequenzen durch den Staat befürchten zu müssen – mit diesem Szenario faszinierte Regisseur James DeMonaco im Jahr 2013 das Kinopublikum. Inzwischen ist aus dem Thriller eine Trilogie entstanden.

Überblick: Das sind die Kino-Highlights 2016 FOTO: 20th Century Fox

Mit "The Purge: Election Year" kommt nun die Fortsetzung der Geschichte in die deutschen Kinos. Unser Filmexperte Christoph Kellerbach war für uns im Kino und hat durchaus neue Ansätze in der Story erkannt. Sein Fazit gibt es hier im Video-Interview. 

Das sind die aktuellen Kinostarts.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Film-Kritik: Ist "The Purge: Election Year" eine gute Fortsetzung?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.