| 16.08 Uhr

Schauspielerin Martina Stoessel
"Violetta" knutscht auf dem roten Teppich

Fotos: "Violetta" Martina Stoessel knutscht ihren Freund in Venedig
Fotos: "Violetta" Martina Stoessel knutscht ihren Freund in Venedig FOTO: afp, mlm
Venedig. Sie ist mit 18 Jahren schon ein Welt-Star, auch wenn sie bisher vor allem einer jungen Zielgruppe bekannt ist. Schauspielerin Martina Stoessel, die in der gleichnamigen Disney-Serie die "Violetta" verkörpert, ist Millionen Kindern ein Vorbild. Nun knutschte sie auf dem roten Teppich in Venedig.

Zur Premiere von "El Clan" reiste die 18-Jährige mit ihrem sieben Jahre älteren Freund Peter Lanzani zu den 72. Filmfestspielen von Venedig an die italienische Mittelmeerküste, da er dort seinen Film bewarb. Das Traumpaar kam natürlich nicht unerkannt an den Fotografen vorbei, und da es gerade schonmal im Mittelpunkt des Interesses stand, gab es für die wartenden Journalisten auch gleich einen Kuss – was ein ordentliches Blitzlichtgewitter zur Folge hatte.

Kurz zuvor hatten bereits Hollywood-Stars Johnny Depp und Ehefrau Amber Heard mit einem innigen Kuss für Aufsehen gesorgt. Sie besuchten die Premiere des Films "The Danish Girl", in dem Heard an der Seite von Oscar-Gewinner Eddie Redmayne zu sehen ist.

Amber Heard küsst Johnny Depp in Venedig FOTO: afp, mlm

Ganz so berühmt wie Depp und Heard sind Stoessel und Lanzani noch nicht. Doch vor allem Stoessel ist mit ihrer Rolle als "Violetta" auf dem besten Weg, ein Weltstar zu werden. Seit 2011 spielt die Argentinierin das Mädchen, das ein bisschen an eine südamerikanische "Hannah Montana", die Miley Cyrus von 2006 bis 2011 spielte, erinnert. Als die keine Lust mehr auf Disney hatte, erfand der Konzern kurzerhand "Violetta". Beide Serien spielen in einer Schule, Teenager verlieben sich, alle sind Mitglied einer Band, und zwischendurch gibt es eingängige, gut gemachte Popsongs.

Neben einigen knutschenden Stars sind in Venedig aber auch Prominente dabei, die sich zurückhalten. Jake Gyllenhaal zum Beispiel, der seinen neuen Film "Everest" vorstellte, oder Redmayne und seine Freundin Hannah Bagshawe. Mit einer ganz neuen Frisur präsentierte sich Shia LaBeouf. Der Schauspieler kam mit Glatze zur Premiere von "Man Down".

Hier sehen Sie Martina Stoessel und Peter Lanzani auf dem roten Teppich.

Shia LaBeouf trägt nun Glatze – hier geht es zu den Bildern.

Johnny Depp und Amber Heard turteln in Venedig.

Diese Stars sind in diesem Jahr in Venedig dabei.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Filmfestspiele Venedig: Violetta Martina Stoessel knutscht Freund


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.