| 11.45 Uhr

"Akte X"-Star
Wird Gillian Anderson das neue Bond-Girl?

Gillian Anderson als neues James Bond Girl auf Twitter
Gillian Anderson bewirbt sich auf Twitter mit diesem Filmplakat. FOTO: Twitter
Internet. Nachdem Hollywood-Star Daniel Craig sein Aus als James Bond bekanntgegeben hatte, spekulieren die Fans im Netz über die Nachfolge. Auch über die Besetzung des neuen Bond-Girls mehren sich die Gerüchte. Heißester Kandidat auf Twitter: "Akte X"-Star Gillian Anderson. Von Marcel Romahn

Unter dem Hashtag #NextBond spekulieren die Fans über die neue Besetzung des Hollywood-Spions. Neben den üblichen Verdächtigen - etwa die britischen Schauspieler Tom Hiddleston und  Idris Elba oder "Homeland"-Star Damian Lewis - rückt nun auch die Frau an der Seite des neuen Superspions in den Fokus. Und prompt flattern die ersten Bewerbungen ein: Kurz nachdem Elizabeth Banks öffentlich erklärt hatte, dass ein Platz im neuen Bond-Film ihre Traumrolle sei, bringt auch die ehemalige TV-Agentin Gillian Anderson ihren Namen ins Spiel. 

Ein Filmposter, das Anderson selbst getwittert hat, zeigt die 47-Jährige im langen weißen Kleid und vor der typischen Kino-Kulisse, vor der bereits ihre Filmvorgängerinnen Eva Green, Olga Kurylenko, oder Monica Bellucci als Bond-Girl posiert hatten. In dem Tweet bedankt sich die Amerikanerin bei ihren Fans für aktuell knapp 18.000 Likes und mehr als 7.500 geteilte Beiträge, betont jedoch auch, den Urheber des Posters nicht zu kennen.

Diese Schauspieler stellten bisher James Bond dar FOTO: dpa, bsc sab fdt soe

Bond-Girl oder gar Superspion?

Doch die Frage, die sich viele Bond-Fans nun im Netz stellen, lautet: Bewirbt sich Gillian Anderson mit ihrem Tweet auf die Rolle der Schönheit an der Seite des Geheimagenten oder gar auf die freigewordene Stelle des Spions selbst? Ein Hinweis darauf findet sich ebenfalls im Tweet. Denn dort stellt sich die Schauspielerin als "Jane Bond" vor.

Referenzen als Geheimagentin hat Anderson bereits reichlich gesammelt. Als Dana Scully war sie in nahezu allen 202 Epissoden der Serie "Akte X" von 1993 bis 2002 zu sehen. Auch auf der Kinoleinwand hat sie mit Filmen wie  "Akte X – Der Film" (1998) und "Akte X – Jenseits der Wahrheit" (2008) eine gute Figur gemacht. 

Der Kampf um die Rolle des James Bond in seinem 25. Abenteuer, das im kommenden Jahr produziert werden soll, geht also in die nächste Runde. Und weltweit fragen sich die Fans: Macht diesmal eine Frau das Rennen?

In einer früheren Version des Artikels war von dem "US-Star" Daniel Craig die Rede. Diese Ungenauigkeit haben wir korrigiert. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gillian Anderson als neues James Bond Girl auf Twitter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.