Kinokritik: Gelingt Remake von "Mord im Orient-Express"?

Regisseur Kenneth Branagh hat keine leichte Aufgabe gewählt, als er sich an ein Remake des Kinoklassikers "Mord im Orient-Expreß" wagte. Denn das Original von Sidney Lumets gehört zu den großen Kinoklassikern der 1970er Jahre. Von Lauren Bacall, Albert Finney, Ingrid Bergman, Jacqueline Bisset bis zu Sean Connery, Anthony Perkins und Vanessa Redgrave reicht der Aufmarsch der Filmlegenden, die sich auf engstem Raum versammelten, um Agatha Christies populären Kriminalroman aus dem Jahre 1934 auf die Leinwand zu bringen. Ob es Regisseur Kenneth Branagh dennoch gelungen ist, mit seinem neuen Film "Mord im Orient-Express" eine gelungene Neuauflage des Agatha-Christie-Klassikers zu schaffen, erfahrt ihr in dieser Kinokritik. Film und Kritik: Christoph Kellerbach