| 14.23 Uhr

Rückkehr des Frauenschwarms
Orlando Bloom in "Fluch der Karibik 5" dabei

Szenenbilder aus "Fluch der Karibik"
Szenenbilder aus "Fluch der Karibik" FOTO: Buena Vista
Los Angeles. Acht Jahre wollte er nichts mehr mit der "Fluch der Karibik"-Reihe zu tun haben – doch nun kehrt Schauspieler Orlando Bloom für den fünften Teil zurück. An der Seite von Jack Sparrow (Johnny Depp) wird er wieder Will Turner spielen.

Das bestätigte Disney am Rande der Messe D23 Expo via Twitter.

Bloom spielte bereits 2003, 2006 und 2007 in den ersten drei Teilen mit, gönnte sich dann aber eine Pause. Mit ihm zusammen war auch Keira Knightley, die in "Fluch der Karibik" als Elizabeth Swann die Frau an der Seite Blooms darstellte, ausgestiegen. 2011 folgte, erneut mit Depp in der Rolle des Captain Jack Sparrow, der vierte Teil, in dem Penelope Cruz die weibliche Hauptrolle übernahm.

Ebenfalls in "Dead Men Tell No Tales" dabei, der ab Juli 2017 im Kino zu sehen sein soll, ist Javier Bardem. Der Ehemann von Penelope Cruz soll Bösewicht Captain Salazar spielen.

Bloom, der bereits vor "Fluch der Karibik" mit der "Herr der Ringe"-Trilogie erfolgreich war, konzentierte sich seit 2007 auf einige andere Projekte. Unter anderem war er erneut in der Rolle des Legolas in zwei der drei "Hobbit"-Filme zu sehen. 2010 heiratete er das Model Miranda Kerr, 2011 bekamen sie ihren gemeinsamen Sohn, 2013 trennte sich das Paar.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Orlando Bloom ist in "Fluch der Karibik 5" dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.