| 17.27 Uhr

Oscars
Leonardo DiCaprios bewegende Rede im Wortlaut

Leonardo DiCaprio hat seinen Goldjungen
Los Angeles. Leonardo DiCaprio, der bereits auf eine jahrzehntelange Schauspielkarriere zurückblickt und mehrmals für den begehrtesten Filmpreis der Welt nominiert wurde, gewann am Sonntag endlich den Oscar. Er bedankte sich mit einer bewegenden Rede.

Danke, Danke, vielen Dank.

Danke an die Akademie, Danke an alle Leuten in diesem Raum. Und danke auch an all die anderen fantastischen Nominierten. Unglaubliche Leistungen!

"The Revenant" ist das Ergebnis der unermüdlichen Arbeit eines unglaublichen Teams, mit dem ich zusammenarbeiten durfte. In erster Linie meine ich damit meinen Bruder in diesem Unternehmen: Tom Hardy. Tom, deine unglaubliche Leistung auf der Leinwand wird nur noch überboten von deiner Freundschaft im wahren Leben.

Alenajdro Inarritu! Du hast dir in den vergangenen zwei Jahren einen unauslöschlichen Platz in der Kinogeschichte erarbeitet. Du hast ein unfassbares Talent. Danke, dass du ein Grenzen überschreitendes Kino-Erlebnis geschaffen hast. Ich danke allen, die für Fox und Regency arbeiten (...)

Ich danke meinem ganzen Team, ich danke allen aus der ersten Phase meiner Karriere. Mr. Caton Jones, der mich für meinen allerersten Film gecastet hat. Ich danke Martin Scorsese, der mir soviel über die Kinokunst beigebracht hat. (...) Ich bedanke mich bei meinen Eltern, die alles erst möglich gemacht haben und bei meinen Freunden. Ich liebe euch sehr und ihr wisst, wer ihr seid.

Am Schluss möchte ich noch sagen, dass "The Revenant" ein Film über das Verhältnis eines Mannes zur naturbelassenen Welt ist. Einer Welt, in der wir alle gemeinsam 2015 als das heißeste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen erlebten. Unsere Produktion musste an den südlichsten Ort dieses Planeten reisen, um überhaupt Schnee zu finden.

Klimawandel ist Realität. Er geschieht jetzt. Er ist die dringendste Bedrohung, die alle Geschöpfe betrifft. Und wir müssen zusammen arbeiten und nicht mehr zögern.

Wir müssen die Machthaber weltweit unterstützen, die sich nicht für die großen Umweltverschmutzer oder Konzerne stark machen, sondern für alle Menschen – für die Eingeborenen dieser Welt, für die Milliarden von Unterprivilegierten, die der Klimawandel am härtesten betreffen wird. Für die unsere Enkel und für die Leute da draußen, deren Stimmen von einer Politik der Habgier übertönt werden.

Ich bedanke mich für diese unglaubliche Auszeichnung heute Nacht.

Lassen Sie uns unseren Planeten nicht als selbstverständlich ansehen. Ich sehe diese Nacht nicht als selbstverständlich an. Vielen, vielen Dank.

Fotos: Das sind die Gewinner der Oscars 2016 FOTO: afp, rix

Alle Bilder der Oscars 2016 sehen Sie hier.

Alle Sieger der Oscar-Verleihung finden Sie hier.

Das Protokoll der Oscar-Nacht gibt es hier zum Nachlesen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oscars 2016: Leonardo DiCaprio – bewegende Oscar-Rede im Wortlaut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.