| 13.32 Uhr

Premiere zu "Star Wars: Episode VII"
Die Macht erwacht in Europa

Fotos: Die Stars bei der Premiere des neuen "Star Wars"-Films in London
Fotos: Die Stars bei der Premiere des neuen "Star Wars"-Films in London FOTO: ap
London. Zehn Jahre haben die Fans gewartet, jetzt kommt der neue "Star Wars"-Streifen ins Kino. Bei der Europapremiere in London sind die Filmfiguren vorab auf den roten Teppich getreten - oder gerollt.

Zum offiziellen Kinostart hat der neue "Star Wars"-Film in London Premiere gefeiert. Viele Schauspieler aus "Das Erwachen der Macht" zeigten sich, darunter Harrison Ford und Daisy Ridley. "Ich bin überwältigt", sagte etwa Mark Hamill, der vor knapp 30 Jahren das erste Mal Luke Skywalker gespielt hat. "Es ist kaum zu glauben, diese Aufregung nach all den Jahren."

Ford, der ebenfalls schon 1977 als Lukes Gefährte Han Solo dabei war, sagte, es sei ein "gutes Gefühl", die Rolle des Piloten wieder zu spielen. Die Neubesetzung Ridley rief den Lichtschwert schwingenden Fans hinter den Absperrgittern zu: "Möge die Macht mit euch allen sein!"

Sehen Sie hier Bilder vom Roten Teppich in London.

Lesen Sie hier unsere Kritik zum Film.

Schauen Sie sich hier an, wie Fans den Kinostart feierten.

(hebu/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Star Wars 7: Stars bei der Premiere auf dem Roten Teppich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.