| 09.43 Uhr

London
Dreharbeiten für "Star Wars: Episode VIII" haben begonnen

Zahlen und Fakten rund um "Star Wars"
Zahlen und Fakten rund um "Star Wars" FOTO: afp, JE/ACR
New York. Nach dem Kassenerfolg von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" haben die Dreharbeiten zum nächsten Teil der Weltraumsaga begonnen. Die ersten Aufnahmen von "Episode VIII" seien am Montag in den Pinewood Studios in London gemacht worden, teilte Walt Disney mit.

Mit dabei sind diesmal auch Oscar-Preisträger Benicio del Toro und Laura Dern. Die Produktionsfirma veröffentlichte zum Auftakt der Dreharbeiten auch ein kurzes Video mit Aufnahmen von einer Insel vor der Küste Irlands, einem weiteren Drehort neben den Pinewood Studios. Dort hatte "Das Erwachen der Macht" mit dem ersten Wiederauftritt von Luke Skywalker, gespielt von Mark Hamill, begonnen.

Fotos: Die Gewinner der Bafta-Awards 2016 FOTO: dpa, hm mb
(ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Star Wars Episode 8: Die Dreharbeiten in London laufen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.