| 09.56 Uhr

Film mit Michael Fassbender
Universal veröffentlicht zweiten "Steve Jobs"-Trailer

Universal veröffentlicht zweiten Trailer zum Film "Steve Jobs"
Michael Fassbender als Steve Jobs. FOTO: Universal
Düsseldorf. Am 12. November kommt der Film "Steve Jobs" von Universal Pictures in die deutschen Kinos. Jetzt wurde der zweite Trailer veröffentlicht, und diese zwei Minuten machen Lust auf mehr.

Steve Jobs gilt als einer der einflussreichsten Menschen der weltweiten IT-Branche. Die Produkte seines Konzerns, wie das iPhone, sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch nicht nur die Apple-Produkte sorgen für Begeisterung auf der ganzen Welt, sondern auch die Person Steve Jobs selbst. Der legendäre Apple-Mitbegründer und IT-Pionier starb im Alter von nur 56 Jahren an Krebs. Auf der Apple-Homepage gibt es seither die Rubrik "In Gedenken an Steve Jobs". Zahlreiche Menschen teilen dort ihr Gedanken und Emotionen.

Nach dem Ableben von Jobs 2011 wurde bereits der Spielfilm "Die Erfolgsstory Steve Jobs" veröffentlicht, jedoch ist "Steve Jobs" der erste Film, der auf der offiziellen Biographie von Walter Isaacson basiert. Bis der Film in den deutschen Kinos startet, werden die Verantwortlichen sicherlich noch das ein oder andere Appetithäppchen zur Ansicht bereithalten.

Hier sehen Sie den zweiten Trailer:

Steve Jobs, mit Michael Fassbender in der Rolle des visionären Apple-Gründers, startet am 12. November 2015. Oscar-Gewinnerin Kate Winslet spielt Joanna Hoffman, die Marketing-Chefin des Macintosh-Computers. Steve Wozniak, Mitgründer von Apple, wird von Seth Rogen dargestellt und Jeff Daniels spielt den ehemaligen Apple-CEO John Sculley. Der Film "Steve Jobs" wurde von Oscar-Preisträger Danny Boyle nach einem Drehbuch von Oscar-Gewinner Aaron Sorkin inszeniert.

Bilder aus dem Leben von Steve Jobs in unserer Galerie.

(kha)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Universal veröffentlicht zweiten Trailer zum Film "Steve Jobs"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.