| 07.05 Uhr

Düsseldorf
Heimspiel von Kraftwerk in Düsseldorf möglich

Düsseldorf. Die Chancen stehen gut, dass Düsseldorf Anfang Juli 2017 neben einem sportlichen auch ein musikalisches Großereignis erlebt. Der Veranstalter "Concertteam NRW" bestätigte gestern, dass es Gespräche zwischen den Elektronikmusikern von Kraftwerk, der Stadt Düsseldorf und der Direktion der Tour de France gibt. Inhalt der Verhandlungen ist ein mögliches Konzert der Gruppe rund um den Auftakt des Radrennens, der im kommenden Jahr in der NRW-Landeshauptstadt ausgetragen wird. Ereignis, Ort und Künstler sind eng verbunden. Die Mitglieder der Gruppe stammen aus Düsseldorf, haben 1983 eine Single namens "Tour de France" und 20 Jahre später das Album "Tour de France Soundtracks" veröffentlicht. Als Ort des Konzerts ist nach Informationen unserer Redaktion der Düsseldorfer Ehrenhof im Gespräch.
(hdf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Heimspiel von Kraftwerk in Düsseldorf möglich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.