| 07.47 Uhr

Klicktipps: Als Radiohead alle Hits spielten

In der Rubrik "Klicktipps" stellen wir Links zu Gratis-Streams und Videos vor. Diesmal lehnen es Radiohead nicht ab, ihre Gassenhauer darzubieten, und geht einem eine Folk-Band nicht auf die Nerven. Von Sebastian Dalkowski

Schon klar, den 20. Jahrestag von "OK Computer" haben wir locker gerissen, aber Radiohead sind auch erst nach dem 16. Juni auf dem Glastonbury-Festival aufgetreten. Sonst geizen sie mit ihren Hits, aber diesmal spielten sie "Fake Plastic Trees", "No Surprises", "Karma Police" und sogar "Creep" auf eine Weise, die keinen Zweifel ließ: Radiohead sind vor allem und noch immer eine Rockband. Zwischendurch gab Oberkauz Thom Yorke Großbritanniens Premierministerin Theresa May noch einen mit. Bis zum 23. Juli lässt sich das zweistündige Konzert auf BBC 6 nachhören, danach bleiben immerhin noch die Video-Mitschnitte einiger Songs auf dem Youtube-Kanal der BBC.

Heutzutage haben wir, die gealterten Musikfans, kaum noch das Gefühl, dass Musiker alles in einen Song legen, nicht nur Stimme, sondern auch Herz. Den Vorwurf muss sich Matt Quinn von Mt. Joy aus Philadelphia nicht gefallen lassen und das, obwohl sich die Truppe Indie Folk Band nennt und das nichts Gutes erwarten lässt. Der Song "Cardinal" hat Sehnsucht für 50 Jahre, und es heißt dort auch noch "Everything is exactly where it needs to be". Alle mal anhören auf Youtube.

Auch von der Kanadierin Emily Haines dürfte wenig übriggeblieben sein, nachdem sie den Song "Fatal Gift" aufgenommen hatte. Nach zwei Minuten denkt man "Frau am Klavier, nachdenklich - verstanden", aber dann nimmt sie überhaupt erst mal Anlauf. Schlagzeug, Dramatik und so weiter. Auch das lässt sich auf Youtube überprüfen. Am 15. September erscheint ihr Album "Choir Of The Mind".

Auf seinem neuen Album "13 Wohnzimmer" sagt der Singer/Songwriter Eric Pfeil: "Der nächste Song handelt von zwei Statisten, die am Ende eines Italo-Western-Drehs erschossen werden sollen. Die beiden beschließen, dass sie das nicht mit sich lassen machen wollen und reiten einfach in die Wüste. Nur dummerweise reiten sie in den nächsten Italo-Western rein." Der Song heißt "Zuckergewehr" und ist auch toll.

Die Links zu den Tipps gibt es unter www.rp-online.de/herzrasen und ngz-online.de/herzrasen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Klicktipps: Als Radiohead alle Hits spielten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.