Früherer Düsseldorfer Kunstberater

Helge Achenbach und seine Frau lassen sich scheiden

Der wegen Betrugs zu sechs Jahren Haft verurteilte frühere Kunstberater sitzt seit einiger Zeit in Moers-Kapellen ein und hofft auf offenen Vollzug. Einen Job für die Zeit danach hat er auch schon. Nur seine Ehe liegt in Scherben. Von Hans Onkelbachmehr