| 22.08 Uhr

Ableger des berühmten Museums
Macron eröffnet das Louvre Abu Dhabi

Frankreichs Präsident Macron eröffnet das Louvre Abu Dhabi
Frankreichs Präsident Macron (2.v.l.) mit seiner Frau Brigitte in Abu Dhabi. FOTO: afp
Abu Dhabi. Am Samstag öffnet das Louvre Abu Dhabi für Besucher. Es ist der erste Ableger des weltberühmten Louvre im Ausland. Der französische Präsident Emmanuel Macron weihte es am Mittwoch ein.

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Brigitte und Kronprinz Mohammed bin Sajed al-Nahjan sowie 400 geladenen Gästen besichtigte er den Bau des französischen Architekten Jean Nouvel, der über eine spektakuläre Kuppe von 180 Metern Durchmesser verfügt. 

Am Samstag eröffnet der "Louvre des Sandes", der sich über 64.000 Quadratmeter erstreckt, dann für Besucher des Emirats.

In dem weißen Bau direkt am Meer auf der Insel Saadijat sind hunderte Werke aus aller Welt zu sehen, von der Antike bis zur zeitgenössischen Kunst. Die Sammlung für das neue Museum war im Jahr 2009 mit dem Aufkauf eines Piet Mondrian für 21,5 Millionen Euro gestartet worden, weitere Leihgaben sind von bekannten französischen Museen wie Schloss Versailles und dem Musée d'Orsay zugesagt.

Projekt 2007 beschlossen

Abu Dhabi hat für das neue Museum eine Vereinbarung mit Frankreich geschlossen, die unter anderem die Überlassung des Namens "Louvre" für 30 Jahre und Wechselausstellungen vorsieht. Insgesamt nimmt Frankreich dadurch fast eine Milliarde Euro ein. Der Chef der Kultur- und Tourismusbehörde Abu Dhabis, Mohammed al-Mubarak, nannte das Museum ein Symbol für eine "tolerante Nation".

Ministerpräsident der VAE, Mohammed bin Raschid Al Maktum, sagte: "Der Louvre Abu Dhabi ist unser kultureller stolz - er wird Ost und West zusammenbringen und zeigt unsere Fähigkeit, das Dunkel mit Licht zu bekämpfen." Neben Al Maktum waren auch der Kronprinz der Emirate, Mohammed bin Said Al Nahjan, der marokkanische König Mohammed VI., der bahrainische König Hamad bin Isa al-Chalifa sowie der afghanische Präsident Mohammad Ashraf Ghani anwesend.

Das Projekt wurde im März 2007 zwischen Abu Dhabi und Frankreich besiegelt. Der Bau des Louvre Abu Dhabi verzögerte sich um mehrere Jahre, die Eröffnung musste mehrfach verschoben werden. 

(ate/afp/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frankreichs Präsident Macron eröffnet das Louvre Abu Dhabi


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.