| 11.48 Uhr

Lindbergh, Newton, Watson, Comte & Co.
Die begehrtesten Fotos der Welt unter dem Hammer

Bild von Gerhard Richter erzielt 37 Millionen Dollar
Bild von Gerhard Richter erzielt 37 Millionen Dollar FOTO: ap
Düsseldorf/London. Eine Auswahl der wohl besten Modefotos der Welt kommt am Donnerstag bei Sotheby's in London unter den Hammer. Darunter sind Aufnahmen von so renommierten Fotografen wie Helmut Newton, Peter Lindbergh, Albert Watson, Michel Comte oder Guy Bourdin. Wir zeigen eine Auswahl der Meisterwerke der Modefotografie.

134 Bilder werden bei Sotheby's in London zum Verkauf angeboten. Klassische Werke von berühmten Namen wie Richard Avedon, Helmut Newton, Irving Penn und Peter Lindbergh sind in den vergangenen Jahren sehr begehrt geworden. Daneben werden auch heutige Fotografen wie etwa Miles Aldridge stark gesucht.

Penn und Avedon gelang es zu ihrer Zeit, die Modefotografie in den Bereich der feinen Künste zu hieven. Mit ihrer Art, die damals gültigen Regeln der Modefotografie konsequent zu brechen, ebneten sie den Weg für die heutigen Meister auf dem Gebiet.

Billig dürfte es für die Bieter folglich nicht werden, mit Schnäppchen ist nicht zu rechnen.

Sotheby's versteigert den "perfekten" Diamanten FOTO: ap

Die von Sotheby's erwarteten Preise beginnen bei 3000 bis 5000 Pfund für Albert Watsons "Christy Turlington, New York" aus dem Jahr 1990, gehen über 8000 bis 12.000 Pfund für Michel Comtes "Helena Christensen, V" aus dem Jahr 1993, erreichen erste schwindelerregende Höhen mit 60.000 bis 80.000 Pfund für "Linda Evangelista, Tatjana Patitz, Christy Turlington, Estelle Lefébure, Karen Alexander, Rachel Williams" von Peter Lindbergh, erschienen in der "Vogue US", aufgenommen 1990 am Strand in Los Angeles und gehen bis zu erwarteten 180.000 bis 230.000 Pfund für die Aufnahme "Mouth (For L'Oréal), New York" von Irving Penn aus dem Jahr 1986.

Daran wird schnell deutlich, für Otto-Normalverdiener ist bei der Auktion kaum etwas bis gar nichts zu holen. Um aber doch in den Genuss zumindest einiger der ikonischen Aufnahmen zu kommen, haben wir eine Auswahl davon zusammengestellt.

Den gesamten Katalog gibt es bei Sotheby's.

(csr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lindbergh, Newton, Watson, Comte & Co bei Sotheby's unter dem Hammer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.