| 09.10 Uhr

Minor Victories - eine Mini-Supergroup

"Supergroup" ist der Musikjournalist schnell zu urteilen geneigt, wenn sich Musiker bekannter Bands vereinen. Die neue Band Minor Victories kann man allenfalls Mini-Supergroup nennen. Musiker von Slowdive, Mogwai und den Editors haben sich hier zusammengeschlossen. Überaus super ist aber das Ergebnis: Die Postrock-Songs klingen stets wie das Gewitter kurz vor dem Ausbruch. Sängerin Rachel Goswell (Slowdive) gibt dem Projekt die Stimme, sie flüstert und fleht - mit Streichern und kräftigen Drums knistert dieser Sound.
(sep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Minor Victories - eine Mini-Supergroup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.