| 21.05 Uhr

Kultband mit Sängerin Debbie Harry
Blondie kündigen neues Album für den 5. Mai an

Debbie Harry: Blondie kündigen neues Album für den 5. Mai an
Die Aufnahme zeigt Debbie Harry im August 2016 in New York. FOTO: afp
New York . Die US-Band Blondie bringt im Frühjahr ein neues Album heraus. Das Werk mit dem Titel "Pollinator" wird am 5. Mai erscheinen und viele etablierte Künstler versammeln.

Das teilte die Plattenfirma der New-Wave-Musiker um Frontfrau Debbie Harry am Mittwoch mit. Mit der Single-Auskopplung "Fun" geben Blondie einen Ausblick auf ihr elftes Album: Das Stück kombiniert den Sound der Disco-Ära mit modernen Elektrobeats.

An der Seite der 71-jährigen Harry finden sich die Sängerin Sia, Joan Jett, Nick Valensi von der Band The Strokes sowie Johnny Marr von The Smiths auf dem Album wieder. Produziert wurde "Pollinator" von John Congleton, der zuletzt für seine Arbeiten mit der Band Sigur Ros und der Sängerin St. Vincent gerühmt wurde.

Blondie gehören zu den prägenden Bands der 70er und 80er Jahre. Sie verkauften mehr als 40 Millionen Platten, darunter Welthits wie "Heart of Glass" und "One Way or Another". Im April bricht die Band auf zu einer Welttournee, die auch über Europa führen soll.

(felt/AFP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Debbie Harry: Blondie kündigen neues Album für den 5. Mai an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.