| 13.17 Uhr

Zurückgezogene ESC-Nominierung
Til Schweiger schimpft über Kritik an Xavier Naidoo

Xavier Naidoos umstrittene Äußerungen
Xavier Naidoos umstrittene Äußerungen FOTO: dpa, fis htf vfd
Köln. Es hatte so viel Kritik an der Nominierung von Xavier Naidoo für den Eurovision Song Contest (ESC) gegeben, dass der NDR schließlich zurückruderte. Einer, der das nicht verstehen kann, ist Schauspieler Til Schweiger. Er schreibt von einer "Form von Terrorismus".

"Es war klar, dass er polarisiert, aber die Wucht der Reaktionen hat uns überrascht", hieß es am Samstag in einer Erklärung des NDR, warum man Xavier Naidoo nun doch nicht für Deutschland nach Stockholm zum ESC schicken will. "Wir haben das falsch eingeschätzt."

Grund dafür war die Kritik in sozialen Netzwerken, weil Naidoo in den vergangenen Jahren immer wieder Diskussionen ausgelöst hatte – etwa, als er am Tag der Deutschen Einheit 2014 vor rechtspopulistischen "Reichsbürgern" sprach, die Deutschland nicht als souveränen Staat anerkennen.

Naidoo selbst schien die Absage recht gelassen zu nehmen, wie ein Facebook-Post zeigt – allerdings verweist er auf eine einseitige Entscheidung.

Vor einigen Monaten ist die ARD auf mich zugekommen und hat mich gebeten, im nächsten Jahr für Deutschland beim...

Posted by Xavier Naidoo on  Samstag, 21. November 2015
Wesentlich verärgerter ist da Til Schweiger, wie seine jüngsten Facebook-Posts zeigen. Er schreibt, er sei "erschüttert", "wie hier mit einem der grössten dt. Sänger, der auch als Mensch einer der liebsten,lustigsten und gutmütigsten Menschen im Showbusiness ist, die ich kenne, umgegangen wird". Und weiter: "Wo kommt dieser Hass her? Woher die Lust zu zerstören? Was hier gerade von sogenannten Leitmedien abgezogen wird, das ist eine Form von Terrorismus!" 

Lieber Michael, deinem Text kann man eigentlich nichts mehr hinzufügen...ausser vielleicht, dass auch ich erschüttert...

Posted by Til Schweiger on  Freitag, 20. November 2015
Schweiger bezog sich dabei auf einen Post des Komikers Michael Mittermeier, der ebenfalls kritisierte, dass der NDR einen Rückzieher gemacht hatte.
 

Es tut mir leid mein Freund ... Xaver, keep on...Tja, schade dass ein billig initiierter Presse-Shitstorm ausreicht,...

Posted by Michael Mittermeier on  Samstag, 21. November 2015

Inzwischen hat sich auch der ARD-Programmdirektor zur Causa Naidoo geäußert und den NDR kritisiert. Volker Herres sagte der "Welt am Sonntag": "Ich hätte es begrüßt, wenn diese Diskussion ARD-intern hätte geführt werden können, bevor mit der Nominierung Fakten geschaffen wurden."

Lesen Sie hier, mit welchen Aussagen Xavier Naidoo für Kritik sorgte.

(das)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Til Schweiger schimpft über Kritik an Xavier Naidoo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.