| 19.20 Uhr

Einziger schriftlicher Vertrag
Erster Beatles-Vertrag für knapp 500.000 Euro versteigert

The Beatles: Erster Vertrag für knapp 500.000 Euro versteigert
Die erste schriftlich fixierte Vereinbarung der Beatles aus dem Jahr 1962. FOTO: ap
London. Der Vertrag, der die Karriere der Beatles in Gang setzte, ist in London für knapp eine halbe Million Euro versteigert worden. Das Dokument habe 365.000 Pfund (492.000 Euro) erzielt.

Das teilte das Londoner Auktionshaus Sotheby's am Dienstag mit. Es ist der einzige schriftliche Vertrag zwischen den vier historischen Beatles-Mitgliedern John Lennon, George Harrison, Paul McCartney und Ringo Starr.

Zu den Unterzeichnern des Vertrags zählte auch Band-Manager Brian Epstein, der oft als "fünfter Beatle" bezeichnet wurde. Weil McCartney und Harrison damals noch nicht 21 Jahre alt waren, finden sich in dem Vertrag auch die Unterschriften ihrer Väter. Das Dokument wurde am 1. Oktober 1962 unterzeichnet - vier Tage vor Erscheinen der ersten Beatles-Single "Love Me Do".

Die Beatles am 24. Juni 1966 im Münchner Circus Krone auf. FOTO: dpa, Rauchwetter

In dem Vertrag ist auch eine Klausel, wonach Bandmitglieder ausgeschlossen werden können, falls "zwei oder mehr von ihnen dies wünschen". Außerdem werden Epsteins Provisionen aufgelistet. Von den vier Beatles sind nur noch Paul McCartney und Ringo Starr am Leben. John Lennon wurde 1980 erschossen, George Harrison starb 2001 an Krebs. Manager Epstein starb 1967 an einer Überdosis.

Erst am 19. September war in New York der erste Plattenvertrag der Band für 75.000 Dollar (66.000 Euro) versteigert worden. Dieser war 1961 in Hamburg unterzeichnet worden, damals war allerdings noch Pete Best Schlagzeuger der legendären britischen Band, bevor er von Ringo Starr ersetzt wurde. Das Dokument stammt aus der Zeit, als die britische Band unter dem Namen Beat Brothers mit kleinen Club-Konzerten in Hamburg an ihrer Karriere bastelte.

Weitere Informationen zu den Beatles in unserem Dossier.

(AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

The Beatles: Erster Vertrag für knapp 500.000 Euro versteigert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.