| 07.15 Uhr

Revolutionärer Roots-Rock-Reggae

Bereits die beiden ersten LPs ("Judgement Day", "Destiny") der Modern-Roots-Reggae-Band Raging Fyah waren Meilensteine der jüngeren Genre-Geschichte. Anfang Juni setzen die fünf Kingstonians mit "Everlasting" noch einen drauf. Selbst im Duett mit Dancehall-Star Busy Signal und Jesse Royal erinnern sie an legendäre Altvordere wie Peter Tosh, Third World oder Steels Pulse. Nach dem tollen "Jugglerz City"-Sampler ein weiteres Reggae-Highlight 2016. Jetzt warten wir gespannt auf das lange angekündigte Chronixx-Album.

(ahu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Revolutionärer Roots-Rock-Reggae


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.