| 10.57 Uhr

Köln
Rita Kersting ins Leitungsteam des Museum Ludwig

Köln. Das Leitungsteam am Museum Ludwig in Köln ist wieder vollständig. Die Kunsthistorikerin Rita Kersting wird, wie gestern bekannt wurde, neue Stellvertreterin von Direktor Yilmaz Dziewior. Kersting, die in Köln studiert hat, war zuletzt Kuratorin für zeitgenössische Kunst am Israel Museum in Jerusalem. In Köln tritt sie die Nachfolge von Katia Baudin an, die im September als Direktorin an die Krefelder Kunstmuseen wechselt.

Die in Goch geborene Kunsthistorikerin Rita Kersting war vor ihrer Zeit in Jerusalem Direktorin des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen in Düsseldorf. Dziewior spendet Kersting großes Lob: "Mit ihr bekommt das Museum Ludwig eine vorzügliche internationale Expertin für zeitgenössische Kunst. Sie ist bekannt für ihre glänzenden und engen Kontakte zu Künstlern, aber auch zu privaten und öffentlichen Sammlungen.

" In Düsseldorf arbeitete sie unter anderem mit Thea Djordjadze, Martin Boyce, Martin Kippenberger, Isa Genzken, Georg Herold und Hans-Peter Feldmann. Kersting selbst sagte gegenüber "Artnews", sie freue sich sehr auf die Arbeit mit einem tollen Team in Köln - sie wolle dazu beitragen, dass "das wundervolle Museum Ludwig noch stärker in der Herzen nicht nur der Kölner Bürger verankert wird".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Rita Kersting ins Leitungsteam des Museum Ludwig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.