Uecker-Nagel am Kö-Bogen enthüllt

In Düsseldorf wird zurzeit kontrovers über den zweiten Bauabschnitt des Kö-Bogens diskutiert. Allerdings ist auch der erste Abschnitt des Projekts noch nicht ganz abgeschlossen. Vor allem im Umfeld der Libeskind-Bauten laufen weiterhin Arbeiten an der Oberflächengestaltung. Im Oktober hatte Oberbürgermeister Dirk Elbers den ersten von insgesamt 13 Kirschbäumen auf den Terrassen zum Hofgarten gepflanzt. Jetzt ist auch die Promenade entlang der Gebäude um eine weitere Attraktion reicher.