Rabatte beim Autokauf
Günstige Neuwagen – Angebote entdecken

Rabatte beim Autokauf: Günstige Neuwagen – Angebote entdecken
FOTO: RPO
2016 dürfen sich Käufer und Interessenten für Neuwagen über große Rabatte freuen. Autos wie den Opel Astra, Skoda Octavia, VW Golf und Audi A1 gibt es für unter 20.000 Euro. Kleinwagen wie den Dacia Sandero, Renault Twingo und Nissan Pixo Visio können Sie für unter 10.000 Euro kaufen.

Die Suche nach einem neuen Auto führt viele Deutsche ins Internet. Laut eines Tests des ADAC kaufen Sie im Netz günstiger als beim Autohändler: Fünf Prozent Rabatt sind es im Durchschnitt für die Angebote im Internet. Dabei locken in diesem Jahr auch die Autohändler mit starken Rabatten. Lassen Sie sich bei der Wahl Ihres Neuwagens am besten viel Zeit. So können Sie auf das perfekte Angebot warten und sich ein Schnäppchen sichern. Der Preisvergleich lohnt sich: Vergleichen Sie Angebote in den Autohäusern, Kleinanzeigen und Internetportalen. Auf diesem Weg können Sie bis zu sieben Prozent sparen.

Auch der Blick ins EU-Ausland lohnt sich: Während in Deutschland die Nettokosten für Neuwagen hoch sind, sind die Nettopreise in den Nachbarländern aufgrund von Luxussteuern niedriger. Beim Kauf eines Autos im Ausland bezahlen Sie den Nettopreis. Versteuert wird das Auto dort, wo es auch im Straßenverkehr zugelassen wird. Das heißt, bei der Einfuhr nach Deutschland fallen auf den Nettopreis Ihres Neuwagens noch zusätzliche 19 Prozent Mehrwertsteuer an. Bis zu 40 Prozent könnten Sie beim Kauf Ihres Neuwagens im EU-Ausland sparen.

Achten Sie jedoch auf die Details der Angebote: In der Ausstattung Ihres Wunschmodells können regionale Unterschiede bestehen. Kosten für Transport, die Fahrten zum Verkäufer und mögliche Übersetzungskosten sollten Sie mit einrechnen.

Welche Neuwagen sind günstig?

BMW, Peugoet, Opel oder doch ein Seat? Es gibt günstige Modelle für unter 10.000 Euro, wie den Suzuki Alto oder Chevrolet Spark und hochpreisigere Modelle wie den Citroën DS3 oder beliebte Modelle wie den Audi A3 und BMW 3er. Günstige Angebote gibt es für jedes Modell. Sie müssen nur Geduld mitbringen und mit Ihrem Autohändler um einen Rabatt oder zusätzliche Extras handeln. 
 
Ist der Neuwagen dennoch zu teuer, halten Sie nach jungen Gebrauchtwagen Ausschau. Bei diesen Autos handelt es sich um neuwertige Gebrauchtwagen, die durch eine Tageszulassung oder als Vorführmodell den Status des Gebrauchtwagens erhalten haben und mit bis zu 25 Prozent Rabatt verkauft werden. Durch ihren geringen Kilometerstand stehen Sie einem Neuwagen in nichts nach. Bei der Finanzierung Ihres Traumautos kann Ihnen die Bank mit einem Kredit auf die Sprünge helfen. Das Leasing eines Neuwagens eignet sich dagegen eher für Geschäfts- und Firmenwagen.

Weitere Tipps zum Thema günstige Autos finde Sie hier: So finden Sie sparsame Traumautos

Mehr zu Thema Autokauf erfahren Sie in unserem Autokauf-Ressort.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rabatte beim Autokauf: Günstige Neuwagen – Angebote entdecken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.