| 08.38 Uhr

Citroën stellt die Neuauflage des C3 vor

Citroën bereitet nach 14 Jahren und 3,5 Millionen gebauten Exemplaren den Generationswechsel für das Modell C3 vor. Gezeichnet im Stil des größeren C4 Cactus, fährt der künftig 3,99 Meter lange C3 mit robusten Kunststoffteilen, Kontrastfarben und den vom Cactus bekannten Prallschutz an den Flanken vor. Innen sind nach Unternehmensangaben bequeme Sitze und ein großes Glasdach zu finden. Außerdem baut Citroën viel Elektronik ein - vom Online-Navi bis hin zu einer Kamera hinter dem Innenspiegel, die etwa Unfälle aufzeichnen kann.

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Citroën stellt die Neuauflage des C3 vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.