| 10.22 Uhr

Drängler sind das größte Ärgernis

Deutsche Autofahrer fühlen sich im Straßenverkehr von Dränglern am meisten gestört. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des ADAC: 93 Prozent der Befragten stört es, wenn andere Autos zu dicht auffahren. Auch gewagte Überholmanöver ärgern die meisten (91 Prozent). Doch nicht nur über zu riskante Verkehrsteilnehmer regen sich Autofahrer auf: Fährt jemand zu langsam, stört das gut jeden Zweiten (57 Prozent).

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Drängler sind das größte Ärgernis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.