| 10.15 Uhr

Erstes SUV von Skoda kommt 2017

Anfang 2017 bringt Skoda sein erstes großes SUV auf den Markt. Das hat die tschechische VW-Tochter angekündigt. Technisch eng verwandt mit dem VW Tiguan, feiert der Kodiaq seine Publikumspremiere im Oktober auf dem Pariser Autosalon. Die Preise sind noch nicht fix, sollen aber unter 25.000 Euro beginnen, teilt ein Sprecher mit. Die Technik kennt man aus dem Konzernbaukasten. Wahlweise mit Handschaltung oder Doppelkupplung, Front- oder Allradantrieb lieferbar, wird es den Kodiaq zunächst mit zwei Dieseln mit 110 kW/150 PS oder 140 kW/180 PS und einem 132 kW/180 PS starken Benziner geben. Später sollen zwei weitere Benziner und ein Plug-in-Hybrid folgen.

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erstes SUV von Skoda kommt 2017


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.