| 16.32 Uhr
Design, Exoten und alternative Antriebe
Fünf Tops und Flops des Genfer Salon 2012
2012: Tops und Flops des Genfer Salons
2012: Tops und Flops des Genfer Salons FOTO: sp-x
Genf. Es war eine Genf-Messe wie früher: Viel Design, viele Exoten, und am Rande ein bisschen alternative Antriebe. Überraschungen gab es einige, positiv wie negativ. Was uns gefallen hat und was wir nicht so gut fanden: Ein streng subjektiver Rundgang über den Genfer Autosalon. Von Jens Meiners

Die Tore einer der weltweiten wichtigsten Automesse sind geschlossen - Zeit, Bilanz zu ziehen und einen Blick zurück auf den diesjährigen Genfer Autosalon zu werfen.

Was waren die Highlights? Was war enttäuschend? Wir haben die fünf Tops und Flops zusammengestellt - eine streng subjektive Einschätzung. Unsere Bilanz finden Sie hier.

Quelle: rpo/sp-x/nbe/pst
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar