| 15.29 Uhr

Neues Motorrad-Modell
Ducati 821 - Monster mit Frischenzellenkur

Neues Motorrad-Modell: Ducati 821 - Monster mit Frischenzellenkur
Monster in neuem Look: Gegen Aufpreis hüllt Ducati die standardmäßig rot lackierte Monster 821 auch wieder in einen gelben Farbton. FOTO: dpa, loe sir
Köln. Der italienische Motorradhersteller Ducati hat sein Naked-Bike Monster 821 aufgefrischt. Die Maschine bekommt einige Neuheiten des Anfang 2017 eingeführten Spitzenmodells 1200.

So zum Beispiel den überarbeiteten Tank- und Heckbereich, den Auspuff sowie den neu gestalteten Scheinwerfer. Die Preise für das mittlere Motorrad der Monster-Reihe starten bei 11 490 Euro, teilten die Italiener mit.

Ein individualisierbares farbiges TFT-Display hat der Fahrer nun als Cockpit im Blick und informiert sich damit unter anderem über Tempo, eingelegten Gang und den Tankfüllstand.

Motorrad der Zukunft - smart und sicher FOTO: Bosch

Der 821-ccm-Motor leistet 80 kW/109 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 86 Nm bei 7750 Touren. ABS und Traktionskontrolle sind jeweils mehrstufig einstellbar und sollen zur Fahrsicherheit beitragen.

Zum 25-jährigen Monster-Jubiläum gibt es diese Maschine nach längerer Zeit jetzt auch wieder in klassischer gelber Farbe für einen Aufpreis von 200 Euro, so der Hersteller.

BMW Motorrad Days 2017 - gucken und Mitmachen FOTO: BMW

Ebenfalls optional ist eine Schaltautomatik, die Hoch- und Runterschalten ermöglicht, ohne dass der Fahrer dazu kuppeln muss.

(csr/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neues Motorrad-Modell: Ducati 821 - Monster mit Frischenzellenkur


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.