| 02.30 Uhr
Neuer Mitsubishi Outlander in Genf
Der Mitsubishi Outlander geht in die nächste Runde. Der neue Geländewagen hat seine Weltpremiere ab 8. März auf dem Genfer Autosalon und kommt im Herbst in den Handel. Die Preise für das mindestens 24 490 Euro teure Modell nannte Mitsubishi noch nicht. Die dritte Generation bleibt in den Maßen nahezu unverändert, ist aber klarer und sportlicher gezeichnet. Außerdem soll sie innen laut Mitsubishi mehr Komfort bieten. Ferner gibt es eine Reihe neuer Assistenzsysteme, die Auffahrunfälle vermeiden, Tempo und Abstand regulieren sollen. Starten wird der Outlander wahlweise mit Front- oder Allradantrieb unter anderem mit einem 2,0 Liter großen Benziner und einem 2,2 Liter großen Dieselmotor. tmn/Foto: dpa
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar