| 15.53 Uhr

IAA in Frankfurt
Porsche bringt überarbeiteten 911 auf den Markt

Neuer Porsche 911 wird auf der IAA 2015 in Frankfurt vorgestellt
Porsche stattet sein wichtigstes Modell künftig mit einem Turbo-Motor aus. FOTO: dpa, fz ah
Stuttgart/Frankfurt. Der Stuttgarter Hersteller mustert in seinem wichtigsten Modell den Saugmotor aus und montiert im Porsche 911 künftig nur noch Turbo-Triebwerke.

Das hat Porsche jetzt kurz vor der Premiere des überarbeiteten Sportwagens auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt (Besuchertage 17. Bis 27. September 2015) angekündigt. Dort zeigt Porsche den 911 Carrera und 911 Carrera S als Coupé und Cabrio mit retuschiertem Design, modernisiertem Innenleben und neuem Antrieb, bevor der neue Porsche 911 am 12. Dezember 2015 in den Handel kommt.

Die Preise beginnen dann bei 93 344 Euro für das Porsche 911 Carrera Coupé und 107 434 Euro für das 911 Cabrio. Die S-Modelle kosten 108 505 beziehungsweise 121 595 Euro.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuer Porsche 911 wird auf der IAA 2015 in Frankfurt vorgestellt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.