Neue Promillegrenze für Radfahrer?

Wir sind ein Volk von Alkohol-Liebhabern

Meinung | Düsseldorf. Alkohol und Fahren vertragen sich nicht. Das gilt für Auto- wie für Radfahrer. Doch die Promillegrenze für Radler wird nicht gesenkt werden – weil die Toleranz von Bier und Co. in Deutschland zu groß ist. Von Jasmin Buckmehr

Grenzwert derzeit bei 1,6

Experten wollen neue Promillegrenze für Radfahrer

Sturzbetrunken im Verkehr – für Fahrradfahrer kein Problem. Denn wenn sie nicht mehr als 1,6 Promille haben und unauffällig radeln, sind sie kaum zu belangen. Experten möchten das ändern. mehr

Sexy Carwash mal anders

Das ist der schrägste Autowäsche-Kalender Deutschlands

Wer das Wort Autowäsche-Kalender hört, der denkt meistens an leicht bekleidete Damen, die sich über die Karosserie teurer Sportwagen räkeln. Beim Autowäschekalender aus Wuppertal handelt es sich eher um alte Karren und junge Kerle in ziemlich seltsamen Unterhosen. Von Susanne Hamannmehr

Umgebauter Jeepney für Franziskus

Ein Kultgefährt der Philippiner als Papamobil

Die extravaganten Minibusse namens Jeepney sind für die Philippiner nicht nur Fortbewegungsmittel, sondern ein Symbol nationalen Erfindergeistes. Für Papst Franziskus wurde am Sonntag ein solches Gefährt zu einem Papamobil der besonderen Art umfunktioniert. mehr

Neues aus der Autowelt
Abzocke

Das sind die Tricks auf dem Online-Automarkt

Stuttgart/München. Autos kaufen oder verkaufen - via Internet lässt sich das bequem vom Wohnzimmersofa aus erledigen. Aber Vorsicht: Auf den virtuellen Marktplätzen lauern Betrüger, deren Absichten allerdings leicht durchschaubar sein können, wenn man ein paar gängige Maschen kennt. mehr

Fünf Tipps

Wie Sie vor Jahresende noch Geld sparen können

Verbraucher können mit einigen Weichenstellungen vor dem Jahreswechsel noch Geld sparen. So kann es sich unter anderem lohnen, bei der Altersvorsorge bis zum Jahresende aktiv zu werden. Aber auch bei Auto, Steuer und Erspartem lässt sich der ein oder andere Euro herausholen. mehr

Viel Neues aus Fernost

Das sind die neuen Motorroller 2015

Köln. Deutschlands Rollermarkt ist stabil. Denn die Deutschen fahren nicht nur gerne Motorroller, sie kaufen auch recht gerne. Rund 28.000 Stück konnten vergangenes Jahr hierzulande abgesetzt werden; davon waren ungefähr drei Fünftel Leichtkraftroller, zwei Fünftel zählten zu den Kraftrollern mit mehr als 125 Kubikzentimetern Hubraum. Von Ulf Böhringermehr

Die besten Tipps rund ums Auto