| 08.43 Uhr
Stauprognose
Reisewelle zum Ferienende
Neun kuriose Gründe für Staus
Neun kuriose Gründe für Staus FOTO: dpa, Jürgen Mahnke
München/Stuttgart. Urlaubsheimkehrer müssen sich am kommenden Wochenende auf dichten Verkehr gefasst machen.

Weil in den meisten Bundesländern und dem benachbarten Ausland die Winterferien enden, rechnen der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) mit vollen Fernstraßen. Demnach dürfte es auf nahezu allen Autobahnen aus den Alpen und den Mittelgebirgen in Richtung Norden eng werden.

Die größte Staugefahr besteht nach Einschätzung des ACE am Samstag und Sonntag zwischen 9 und 20 Uhr.

Quelle: dpa/anch
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar