So werden Fahrer zu Helden

Die Mille Miglia im Mercedes Typ SS

Über 80 Jahre alt, kaum mehr als 100 Mal gebaut und für viele Millionen Euro versichert: Der Mercedes 700 SS ist eine absolute Rarität. Bei der berühmtesten Oldtimer-Ausfahrt der Welt, der Mille Miglia, wird der Vorkriegsrennwagen zum Star und macht seine Fahrer zu echten Helden. Von Thomas Geigermehr

Die schönsten Oldtimer
Gebrauchtwagen

Der Jetta - VWs Goldesel in Deutschland ungeliebt

Düsseldorf. Der Jetta ist ein Auto, das anders ist als es scheint. In Deutschland verbinden viele mit dem eher seltenen Stufenheckmodell der Kompaktklasse immer noch betagte Sonntagsfahrer und Klorollen samt Häkelhülle auf der Hutablage. Doch der Jetta ist VWs Goldesel. Weltweit ist er - anders als bei uns - ein Bestseller. mehr

Gebrauchtwagen

Ford Galaxy - Großraumlimousine nicht ohne Tadel

Der Ford Galaxy erreicht zwar nicht die Größe einer ausgewachsenen Galaxie. Aber genügend Platz für die Großfamilie biette der Van allemal. Spätestens mit der zweiten Generation, die Ford in Eigenregie entwickelte und nicht mehr gemeinsam mit Volkswagen, gab es auch Fortschritte bei der Zuverlässigkeit. Ohne Tadel aber ist die Großraumlimousine bei weitem noch nicht. mehr

Ratgeber

Handy am Steuer – was ist erlaubt, was verboten?

Etwa 400 Autobahnpolizisten kontrollieren am Dienstag die Autobahnen in NRW – im Fokus stehen Smartphone-Nutzer am Steuer, ein großer Gefahrenfaktor im Straßenverkehr. Bei dem Thema gibt es auch viel Unsicherheit, was ist nun eigentlich verboten, was erlaubt. Von Christoph Schroetermehr

Diesel

Neuer Frühling für das "Schmuddelkind"?

Ginge es nach Umweltschützern, wäre er wohl ein Kandidat für das "Unwort des Jahres". Doch ganz so einfach ist es mit dem Motor, den Rudolf Diesel vor 125 Jahren erfand, nicht. Die Antriebsart ist fest im Verkehrssystem verankert - noch. Von Jan Petermann und Andreas Hoenigmehr

Neues aus der Autowelt