| 10.28 Uhr

Opel überarbeitet den Mokka

Opel hat dreieinhalb Jahre nach dem Start eine gründliche Überarbeitung für den Mokka angekündigt. Dabei bekommt der kleine Geländewagen nicht nur ein aufgefrischtes Design, einen weiteren Motor und mehr Ausstattung, sondern auch einen neuen Namen: Mokka X. Zu den technischen Neuerungen bei der Modellpflege zählt laut Opel vor allem ein 1,4 Liter großer Benzin-Direkteinspritzer mit Turbolader, der auf 112 kW/152 PS kommt. Kombiniert mit sechsstufiger Automatik und Allradantrieb soll er 6,6 Liter verbrauchen.

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Opel überarbeitet den Mokka


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.