| 07.19 Uhr

Peugeot stellt den 3008 in Paris vor

Die zweite Auflage des kompakten Geländewagens Peugeot 3008 feiert ihre Publikumspremiere im Oktober auf dem Pariser Salon. Der 3008 soll kurz darauf in den Handel kommen, teilt der Hersteller mit. Preise nannte Peugeot allerdings noch nicht. Der neue 3008 steht auf einer neuen Plattform und wird deshalb nicht nur etwas größer und entsprechend geräumiger, sondern speckt auch bis zu 100 Kilogramm ab, meldet Peugeot. So misst der Gegner von VW Tiguan und Ford Kuga nun 4,45 Meter.

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Peugeot stellt den 3008 in Paris vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.