| 02.30 Uhr
Porsche-Rückruf – Panamera und Cayenne betroffen
Porsche ruft weltweit 1475 Cayenne und Panamera zurück in die Werkstätten. Laut einem Bericht der "AutoBild" sind in Deutschland 229 Autos betroffen. Bei den Modellen Panamera Turbo S sowie Cayenne Turbo und Panamera Turbo der Baujahre 2011 und 2012 kommt es wegen eines Materialfehlers zu Problemen am Turbolader. Im Extremfall könne das Turbinenrad des Laders brechen, sagte ein Porsche-Sprecher. Der Fahrer bemerke das Problem durch mangelnde Leistung, Ölaustritt, -geruch und blauen Rauch. In der Werkstatt wird der Turbolader ausgetauscht. Weil dafür der Motor demontiert werden muss, veranschlagt Porsche für die Reparatur elf bis 15 Stunden. RP
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar