| 07.07 Uhr

Range Rover erweitert Modellfamilie

Land Rover baut die Modellfamilie des Range Rover aus. Als vierte Baureihe hat der britische Hersteller soeben den Velar in den Handel gebracht. Mit einem Grundpreis von 56.400 Euro, einer Länge von 4,80 Metern, fünf Sitzen und 673 bis 1731 Litern Kofferraumvolumen soll er die Lücke zwischen Evoque und Range Rover Sport schließen, teilt der Hersteller mit. Zur Wahl stehen dabei drei Diesel mit zwei Litern Hubraum und vier Zylindern oder drei Litern und sechs Zylindern und einer Leistungsspanne von 132 kW/180 PS bis 221 kW/300 PS und zwei Benziner. Der Basismotor ist ebenfalls ein 2,0 Liter großer Vierzylinder mit 184 kW/250 PS. Das Spitzenaggregat ist ein V6, der mit Hilfe eines Kompressor aus 3,0 Litern 280 kW/380 PS schöpft.
(tmn)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Range Rover erweitert Modellfamilie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.