| 11.19 Uhr

Kilometerstand und Restwert im Blick behalten
Leasing ohne Anzahlung: Vorteile und Nachteile im Vergleich

Suzuki Celerio - ordentlich Platz zum kleinen Preis
Suzuki Celerio - ordentlich Platz zum kleinen Preis FOTO: Hersteller
Düsseldorf. Eine lohnenswerte Alternative zum Kauf eines Fahrzeugs bietet das Leasing ohne Anzahlung.

In diesem Zusammenhang sei darauf verwiesen, dass der Fahrzeughalter einige Voraussetzungen zu erfüllen hat, um ein Auto auch ohne eine Anzahlung zu leasen. Das Leasing ist nicht an einen Kauf gebunden und ist vielmehr mit dem Mieten eines Fahrzeugs zu vergleichen.

Beim Leasing ohne Anzahlung lassen sich zwei Typen unterscheiden: zum einen das Leasing nach Kilometerstand und zum anderen das Leasing nach Fahrzeugwert. Letzteres birgt gerade im täglichen Straßenverkehr einige Risiken, denn kleinere Unfälle und Macken am Fahrzeug haben eine nicht zu unterschätzende Nachzahlung bei der Übergabe des Autos zur Folge. Die Bedingungen sind wiederum im jeweiligen Leasingvertrag detailliert aufgeführt. Gerade die anerkannten Anbieter führen flexible Konditionen und Sicherheiten für Ihre Kunden.

Risiken beim Leasing ohne Anzahlung

Das Leasing ohne Anzahlung bietet Privatpersonen die Möglichkeit, einen jungen Gebrauchten oder Neuwagen zu einem erheblich geringeren, monatlichen Preis im Vergleich zur Finanzierung zu fahren. Sie vereinbaren mit dem Händler eine Laufzeit und entscheiden sich für einen der Leasingtypen. Das Leasing ohne Anzahlung nach dem jeweiligen Kilometerstand legt für die Laufzeit einen Kilometerstand fest. Überschreiten Sie diese vereinbarte Marke, wird eine Nachzahlung fällig. Im Vorhinein ist es wichtig, realistisch abzuschätzen, wie viele Kilometer Sie mit Ihrem Fahrzeug zurücklegen werden.

Geltende Voraussetzung für das Leasing ohne Anzahlung

Das Leasing ohne Anzahlung schließt mit der Übergabe des Fahrzeugs an den Händler. Es kommt nicht zu einer Restfinanzierung oder zu einer Übernahme des Fahrzeugs. Einige Händler bieten in diesem Zusammenhang - je nach Wunsch der Kunden - eine mögliche Übernahme des Fahrzeugs gegen die Zahlung des Restwerts an. Möchten Sie einen Wagen leasen, spielt vor allen Dingen Ihre Bonität eine ausschlaggebende Rolle. Findet der Händler über die SCHUFA heraus, dass Ihre Zahlungsfähigkeit nicht gesichert ist, sieht es schlecht aus für das Leasing ohne Anzahlung.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fair und günstig: Leasing ohne Anzahlung und Risiken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.