| 02.30 Uhr
SUV: Citroën startet mit dem C4 Aircross
Citroën bringt im Frühjahr sein erstes Kompakt-SUV auf den Markt. Der C4 Aircross tritt dann mit optionalem Allradantrieb gegen Nissan Qashqai, Mazda CX-5 und VW Tiguan an. Die Plattform sowie der Allradantrieb für den 4,34 Meter langen Fünftürer stammen vom Mitsubishi ASX. Citroën steuert zwei Dieselmotoren mit 1,6 und 1,8 Litern Hubraum bei; ergänzt wird die Palette von einem 1,6-Liter-Benziner. Die Preise gibt's noch nicht. Allerdings dürfte der Franzose auch aufgrund besserer Basisausstattung rund 19 000 Euro kosten. sp-x
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar