Urteil eines Gerichts

Kind schnallt sich im Auto ab - Geldbuße für Fahrer

Ein Autofahrer muss dafür sorgen, dass ein Kind während der gesamten Fahrt vorschriftsmäßig angeschnallt bleibt. Mit dieser Begründung bestätigte das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem Beschluss eine Geldbuße gegen einen Fahrer, dessen vierjährige Tochter sich während der Autofahrt selbst abgeschnallt hatte. mehr

Urteil des Oberlandesgerichts Brandenburg

Einschränkende Verkehrsschilder ohne Ausnahme gültig

Manche Parkplätze sind nur eingeschränkt freigegeben. So kann ein Zusatzschild die Nutzung zum Beispiel für "Mo-Fr, 6-18 Uhr" verbieten. Dann darf ein Autofahrer auch nicht an einem gesetzlichen Feiertag in der Woche auf dem Platz parken. mehr

Neues aus der Autowelt
Fahrbericht: Cadillac Escalade

Nur keine Bescheidenheit

Er ist der meistverkaufte Cadillac und eines der erfolgreichsten Luxus-SUV der Welt. Warum also sollte der neue Escalade einen bescheidenen Auftritt pflegen? Die vierte Generation rollt deshalb stolz, stark und strahlend daher wie eh und je. Und wenn sie zum Jahreswechsel auch in Europa zu haben ist, dann kommt's sogar noch dicker. Von Benjamin Bessingermehr

Probefahrt im Chevrolet Tahoe

Heute ein König

Was für uns der BMW X5, das ist für die Amerikaner der Chevrolet Tahoe. Denn kein Fullsize-SUV verkauft sich jenseits des Atlantiks besser als das noble Dickschiff aus Detroit – und das schon seit über 50 Jahren. Jetzt gibt es eine neue Auflage, und wer sich unbedingt als King oft he Road fühlen will, kann die Wuchtbrumme auch bei uns genießen. Von Benjamin Bessingemehr

Die besten Tipps rund ums Auto