Urteil eines Gerichts

Kind schnallt sich im Auto ab - Geldbuße für Fahrer

Ein Autofahrer muss dafür sorgen, dass ein Kind während der gesamten Fahrt vorschriftsmäßig angeschnallt bleibt. Mit dieser Begründung bestätigte das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem Beschluss eine Geldbuße gegen einen Fahrer, dessen vierjährige Tochter sich während der Autofahrt selbst abgeschnallt hatte. mehr

Urteil des Oberlandesgerichts Brandenburg

Einschränkende Verkehrsschilder ohne Ausnahme gültig

Manche Parkplätze sind nur eingeschränkt freigegeben. So kann ein Zusatzschild die Nutzung zum Beispiel für "Mo-Fr, 6-18 Uhr" verbieten. Dann darf ein Autofahrer auch nicht an einem gesetzlichen Feiertag in der Woche auf dem Platz parken. mehr

Neues aus der Autowelt
Ford Mustang

Deutschland-Start nach fünf Jahrzehnten

Nach 50 Jahren kommt das bekannteste amerikanische Auto auch nach Deutschland und das gleich als echtes Schnäppchen: Der Ford Mustang hat einen 5-Liter-Achtzylinder unter der langen Haube, der 426 PS leistet und ist schon ab 39.000 Euro zu haben. Die 309 PS starke Vierzylinder-Turboversion kostet sogar nur 34.000 Euro. Billigware made in USA? Von Peter Maahnmehr

Fahrbericht Rolls-Royce Ghost Series II

Ein Quantum Trost

Die Zeiten ändern sich, und die Kunden auch. Mit dem Ghost Series II legt Rolls-Royce jetzt einen Facelift des erfolgreichsten Modells auf. Massgeschneidert für eine globale junge Wirtschaftselite, die bei aller handwerklichen Pracht nicht auf die gewohnte Technologie verzichten möchte. Von Alexandra Feltsmehr

Die besten Tipps rund ums Auto