| 10.39 Uhr

Viele ziehen eigenes Auto Carsharing vor

Die Zahl der Menschen, die Carsharing-Angebote nutzen, hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Für die Mehrheit der Autofahrer ist das geteilte Auto jedoch noch keine Alternative zum eigenen Auto, wie sich aus einer Forsa-Umfrage unter 1000 Autofahrern ergibt. Demnach stimmen fast drei Viertel der Befragten (74 Prozent) der Aussage zu, dass Carsharing nichts für sie ist und sie lieber ihre eigenes Autos fahren möchten. Zudem sind 75 Prozent der Auffassung, Carsharing sei primär für Großstadtbewohner geeignet.

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viele ziehen eigenes Auto Carsharing vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.