| 07.42 Uhr

VW Touareg mit neuen Hightech-Details

Ab Juni lässt VW den Touareg in dritter Generation zu den Kunden rollen. Das große SUV soll Flaggschiff und Technologieträger der Marke sein, wie der Wolfsburger Autohersteller mitgeteilt hat. So bekommt der Touareg den größten Touchscreen im Segment, der mit den digitalen Instrumenten zum sogenannten Innovision-Cockpit verschmilzt. Ferner gibt es unter anderem ein Nachtsichtsystem mit Wärmebildkamera, einen Stau- und Baustellenassistenten mit Brems- und Lenkeingriff sowie einen Kreuzungsassistenten, der vor Querverkehr warnt. Unter der Haube gibt es für Europa zunächst drei V6-Motoren mit jeweils drei Litern Hubraum. Los geht es mit zwei Dieseln, die 170 kW/231 PS oder 210 kW/286 PS leisten. Nach den Sommerferien folgt ein Benziner mit 250 kW/340 PS.
(tmn)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VW Touareg mit neuen Hightech-Details


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.