| 14.26 Uhr
PVC-Boden verlegen
Bodengestaltung selbst durchführen
Düsseldorf. PVC-Boden verlegen - mit wenig Aufwand den Bodenbelag gestalten! Bodenbelag verlegen einfach gemacht, nur wenige Schritte durchführen. Informationen & Tipps.

Den PVC-Boden verlegen kann man selbst mit geringen handwerklichen Fähigkeiten. Durch wenige Arbeitsschritte, in der richtigen Reihenfolge ist der Boden schnell fertiggestellt. Bevor der PVC-Boden im Raum liegt, sollten der alte Fußbodenbelag und Reste von Klebern entfernt werden. Der Untergrund sollte möglichst eben und glatt sein, Löcher oder Risse müssen zugespachtelt werden. Wird der PVC-Boden in den Raum gebracht, breitet man ihn, am besten zu zweit, aus und bringt ihn in die gewünschte Position. Mit einem Klingenmesser oder einer kräftigen Schere werden die Ränder mit zirka 15 Prozent Überhang zugeschnitten.

Mit etwas Geschick und sorgfältiger Arbeitstechnik PVC-Boden verlegen

So bleibt der Boden über Nacht zum Glätten liegen. Am nächsten Tag schneidet man den PVC-Boden mit einem Teppich-Lineal direkt bis zur Fußleiste oder Wand ab. Im Zweifel sollte eher etwas zu wenig abgeschnitten werden, später wird der Rand noch einmal angeglichen. Die Ecken werden durch einen Diagonal-Schnitt in der Mitte des Überhangs angepasst. Alternativ ist ein Seiten-Schnitt, rechts oder links von der Diagonale zum Anpassen geeignet. Liegt der Boden gut, muss er verklebt werden. In Räumen bis 20 Quadratmeter reicht es aus, Ränder und Stoßkanten mit Doppelklebeband zu fixieren.

PVC-Boden verlegen durch Fixieren mit Doppel-Klebeband oder Spezial-Kleber

Dazu rollt man das Band auf, zieht eine Seite der Folie ab und bringt die klebende Seite auf den Boden, bis kurz vor der Fußleiste oder Wand. Das Band andrücken, die andere Folie abziehen sowie parallel dazu den PVC-Boden verlegen und andrücken. Das gleiche Verfahren gilt für die Stoßkanten. Für Räume von mehr als 20 Quadratmetern Fläche empfiehlt sich die vollständige Verklebung des Bodens. Dafür wird das PVC zurückgerollt und ein spezieller Kleber wird aufgetragen. Den Bodenbelag zurückrollen und andrücken. In Bahnen von etwa einem Meter fortfahren und trocknen lassen.

\n \n \n \n
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar