| 09.56 Uhr

Für Männer geht Karriere vor Familie

Für Männer ist Karriere immer noch wichtiger als für Frauen. Jeder vierte Mann (24,1 Prozent) ist einer GfK-Umfrage zufolge der Überzeugung, dass für die Karriere Familie und Freizeit zurückstecken müssen. Nur 15,6 Prozent der befragten Frauen sind dieser Ansicht. Allerdings stehen für viele Karriere und Geldverdienen in jungen Jahren nicht im Vordergrund. Nur 41,6 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass man im Alter für Freizeit und Entspannung noch genügend Zeit hat und in jungen Jahren Karriere und Geldverdienen Vorrang haben.

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Für Männer geht Karriere vor Familie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.