| 07.57 Uhr

Jugendlichen ist Prestige wichtig

Jugendliche achten bei der Wahl ihres Berufs stark darauf, wie viel Prestige er ihnen verspricht. Entscheidende Kriterien für Jugendliche seien unter anderem Bildung, Kreativität und Einkommen, sagt Joachim Gerd Ulrich vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Die Berufe Mediengestalter oder kaufmännische Berufe hätten bei Jugendlichen ein gutes Image. "Berufe wie Bäcker oder Fleischer sind für viele Jugendliche Hauptschüler-Berufe, die nach ihrer Ansicht kein so gutes Image haben."

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendlichen ist Prestige wichtig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.