| 13.46 Uhr

Böse Bosse
Die krassesten Sprüche fieser Chefs

20 krasse Sprüche fieser Chefs
20 krasse Sprüche fieser Chefs
Düsseldorf. Die Artenvielfalt unter Vorgesetzten ist groß: Einige haben ihren eigenen Kopf, sind aber umgänglich. Andere lassen keine Chance aus, um ihre Mitarbeiter mit Sprüchen zu triezen. Wir stellen die fiesesten der fiesen Chef-Sprüche vor, die Mitarbeiter eigenhändig ins Netz gestellt haben. Von Susanne Hamann

"Das einzig Bemerkenswerte, was Sie täglich auf der Arbeit zustande bringen, ist, einen Liter Kaffee in einen Liter Pisse zu verwandeln..." - manche Mitarbeiter müssen sich Sprüche wie diesen fast täglich anhören. Denn ihre Chefs haben nicht einfach mal einen schlechten Tag, sondern sie stehen über den Dingen, sind Besserwisser, Tyrannen, Choleriker - und das jeden Tag.

Nicht mit uns, dachten sich die beiden Blogger Michael Kötting und Stojan Rudan vor zwei Jahren und gründeten die Website badassboss.de, auf der Mitarbeiter die derbsten Sprüche und Entgleisungen ihrer Vorgesetzten online stellen können. Das Projekt war so erfolgreich, dass sie die besten Sprüche in dem Buch "Seien Sie gefälligst still, wenn ich Sie unterbreche!" zusammengestellt haben.

Der Bad-Ass-Boss

"Bad Ass" bezeichnet im englischen einen besonders krassen und harten Typen. Und davon gibt es laut den Autoren in deutschen Büros vor allem sechs verschiedene Arten: Der Besserwisser hat zu allem eine Meinung und betrachtet sie als die einzig richtige. Sprüche von ihm sind etwa: "Ich bin kein Arzt, aber ich denke, Sie leiden an einer akuten Intelligenzintoleranz."

Wesentlich subtiler ist der Charmeur. Er kommt immer freundlich daher, liegt aber innerlich auf der Lauer, um eine geeignete Gelegenheit für eine verbale Spitze zu finden. Die sind dann wesentlich ausgefeilter, aber deshalb keineswegs milder. "Haben Sie sich mit einem Böller die Haare gekämmt?", oder auch "Ich bin mir sicher, sie werden weit kommen. Am besten gehen Sie jetzt schon", sind typische Aussagen eines Charmeurs.

Gut kennen werden viele Mitarbeiter den Typ Choleriker ("Guten Morgen." Chef-Antwort: "NEIN!"), oder auch den Tyrannen, der keine Chance auslässt, um seine Mitarbeiter möglichst klein zu halten. Der Chef-Typ Philosoph und Egoist dagegen, sind da wieder gewitzter: "Wenn Sie ein Problem haben, dann behalten Sie es bitte für sich. Ist ja schließlich Ihres."

Die 20 krassesten Sprüche fieser Chefs, finden Sie unserer Infostrecke.

(ham)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mobbing durch den Chef - 20 richtig fiese Chef-Sprüche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.